Gemüse Chili mit Käferbohnen

Du hast zu viel Gemüse im Garten? Wir haben da eine Idee für DICH! Wie wärs mit einem Gemüse Chili mit Käferbohnen. Die großen Bohnen versorgen unseren Körper mit wertvollen Eiweiß,- Kohlenhydraten und Ballaststoffen. Zusätzlich ist die Bohne sehr fettarm und hält lange satt!

Für 4 Personen // Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zutaten

Für den Teig:

  • 300 g Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Rüben)
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 EL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Kakao
  • 2 Dosen Bio-Tomaten gehackt
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Käferbohnen
  • Saft einer Limette
  • Optional: 60 ml Espresso

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen, putzen und anschließend fein reiben. Die Zucchini gut ausdrücken. Die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anbraten, Tomatenmark und das Gemüse hinzugeben und mit der Gewürzmischung mischen. Anschließend mit Rotwein ablöschen.
  3. Die Bio-Tomaten sowie den Mais und die Bohnen hinzugeben und für 20-25 Minuten köcheln lassen
  4. Für ein rauchiges Aroma den Espresso unterrühren.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Chili sowie Limettensaft abschmecken.

UNSER TIPP

Hervorragend dazu passt ein Vollkorn-Basmatireis & ein Klecks Skyr Natur.

Hast du dieses oder ein anderes Rezept von Blisschicks bereits ausprobiert? Dann freuen wir uns über ein Kommentar oder auch über eine Markierung mit @blisschicks__ bei Instagram oder einen Hashtag #blisschicks__.
Wir freuen uns über eure Rückmeldungen.

Alles Liebe, eure Blisschicks!